Bodetal mit Todtenrode am 05. Mai 2019

Die imopsante Felsformation an den Hängen des Bodetales lockt viele Touristen und Wanderer an.

Quelle: NDR/Nordtour

Zum Abschluß stärkten sich die Wanderer im Gasthaus Todtenrode bei leckerem  Essen, Kaffee und Kuchen für den Rückweg nach Altenbrak.

Der Bodekessel im Bodetal *Im Bodekessel des Bodetals bei Thale stürzt das Wasser der Bode mit viel Getöse etwa einen Meter hinab.*

Quelle: Harzlife

1831 erbaute Herzog Wilhelm dieses Jagdhaus,spätere Nutzung als Forsthaus.

Heute wird das Haus mit rustiaklem Ambiente als Gaststätte und Hotel genutzt.