Durch den Rehhagen ins Sösetal am 3. November

Das Wanderjahr beim Herzberger Harzklub endete mit einer Tour durch den Forst Rehhagen. Gestartet wurde in Herzberg am Busbahnhof, über Mühlenberg ging es zum Kastanienplatz, Kleinem Steinautal und Nassem Weg in das Sösetal. Durch Holzrückarbeiten waren einige Wege beeinträchtigt. Dieses bereitete aber den Teilnehmern keine Schwierigkeiten. Am Campingplatz „Eulenburg“ in Osterode gab es eine
abschließende Einkehr.

Durch Borkenkäfer und Sturm vernichteter Waldbestand.